HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER HOMEPAGE

Schön, dass Sie den Weg zum Onlineangebot der Elly-Heuss-Knapp-Gemeinschaftsschule - oder wie wir sagen, der "Elly", gefunden haben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage. Falls dabei Fragen aufkommen, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.

Dorothea Piontek, 
Schulleiterin


- AKTUELLES -


Sport-Campus

Der Sportcampus wird zum Ausbau des Sportprofils der drei anliegenden Schulen dringend benötigt. Im Rahmen des Treffens wurden Aufnahmen gemacht, die als Imagefilm am 26.02.2023 bei der Heilbronner Sportlerehrung im Theater Heilbronn dieses Projekt vorstellen.


Schulanmeldung Klasse 1

Sie wollen Ihr Kind für die 1. Klasse anmelden?

Am Mittwoch, dem 15. Februar 2023, ist der Schulanmeldetag.

Sie (mindestens ein Elternteil) kommen bitte mit Ihrem Kind zur Anmeldung in die Elly-Grundschule. Wir treffen uns in der Bücherei (Zimmer 008). Die genaue Uhrzeit entnehmen Sie dem Brief, der Ihnen und Ihrem Kind zugeschickt wurde. Bitte kommen Sie pünktlich.

Alle sollten eine halbe Stunde Zeit mitbringen, da die Kinder während der Anmeldezeit eine kleine Unterrichtsstunde bekommen.

Bitte mitbringen:

  • Geburtsurkunde
  • Nachweis über die  Einschulungsuntersuchung des Gesundheitsamtes
  • Masernschutznachweis
  • Anmeldeformulare (Bitte zu Hause ausfüllen!)

Sollten Sie eine Anmeldung in die Ganztagesschule oder Betreuung (GTB) für Ihr Kind wünschen, geben Sie uns dies bereits bei der Schulanmeldung an.

Viele liebe Grüße und bis bald!


Tag der offenen Tür

Wir laden alle Grundschüler*innen und ihre Eltern zum "Tag der offenen Tür" in der Elly-Heuss-Knapp-Gemeinschaftsschule in Böckingen am Donnerstag, 16. Februar von 15-19 Uhr ein.

Der Tag der offenen Tür findet dieses Jahr wieder in Präsenz an der Schule statt.

In verschiedenen Räumen informieren wir über

  • unsere Schule,
  • die Profilfächer Sport bzw. Naturwissenschaft und Technik,
  • die Fremdsprachen Englisch und Französisch,
  • die möglichen Schulabschlüsse Abitur, mittlere Reife und Hauptschulabschluss
  • und viele andere Fächer, AGs usw. informieren.

Wir stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, die Gemeinschaftsschule als Schule für alle Kinder kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


SCHULANMELDUNG

Sie wollen Ihr Kind für die 5. Klasse anmelden?
Bitte vereinbaren Sie vorher telefonisch einen Termin unter 07131-88 78 20.

Klasse 5:

Anmeldetage  sind vom 06. - 09.03.2023 jeweils von 8-12 Uhr und 14-16.30 Uhr.

Bitte bringen Sie mit: Ihr Kind (falls möglich), Geburtsurkunde, Grundschulempfehlung, Nachweis über Masernimpfung.


Weihnachtsbaum der Klasse 5c

Ein ganz besonderer Weihnachtsbaum schmückt dieses Jahr unsere Elly: Vieler engagierter Hände Einsatz bildet hier ein harmonisches Miteinander. Danke an die Klasse 5c hierfür!


Adventfrühstück für unsere Brotzeithelferinnen

Als kleine Aufmerksamkeit für die vielen Stunden engagierter Arbeit zum Wohl unserer Schülerinnen und Schüler lud die Schulleitung die Helferinnen unseres Brotzeit-Angebots zu einem gemütlichen Adventsfrühstück in die Schülerbibliothek ein.


Besuch von Klaus Ranger (MdL)

Den „Tag der Gemeinschaftsschulen“ nahm MdL Klaus Ranger zum Anlass, unsere Schule zu besuchen und sich über die pädagogische Arbeit vor Ort zu informieren und mit den Schülern in einen Austausch zu kommen. Er nahm sich für die Fragen unserer 10c zwei Unterrichtsstunden Zeit und vermittelte auch Einblicke in das politische Tagesgeschäft. Das Interesse der Schüler galt einerseits konkreten schulischen Themen wie Lehrermangel, Dreigliedrigkeit des Bildungssystems, Bildungsplaninhalte und deren Passung in die heutige Zeit andererseits allgemeine Themen wie Pflegenotstand, Krankenhausplätze und der ÖPNV. Die teils kritischen Nachfragen der Schülerinnen und Schüler bezeugen ein politisches Interesse der jungen Generation, auf die unsere Demokratie angewiesen ist. Herrn Rangers Aufruf an die Schülerinnen und Schüler, mit 16 Jahren wählen zu gehen, fiel in offene Ohren.


Eine "Institution" verlässt uns

Trotz der langen Vorbereitungszeit auf diesen Tag, fiel es der Schulleitung und dem Kollegium nicht leicht, Herrn Karl-Heinz Czychy in seinen wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden. Mit ihm verlässt eine Institution unsere Elly. Herr Czychy prägte maßgeblich „seine“ Schule und unsere Schulgemeinschaft. Sein offenes Ohr und seine große Hilfsbereitschaft trugen neben seinem Sachverstand und seinen handwerklichen Fähigkeiten wesentlich zum Gelingen guter Schule bei. In seinen über 25 Dienstjahren erlebte Herr Czychy vier Schulleitungen mit, sodass mit ihm ein Lotse die Brücke verlässt, der die Tücken des (Schul-)Alltags immer zu umschiffen wusste.

Mit einer kleinen Abschiedsfeier verabschiedete sich Herr Czychy heute in den Ruhestand. Er bedankte sich herzlich bei den Anwesenden für die jahrelange gute Zusammenarbeit und bei seiner Frau, ohne deren Unterstützung es ihm damals nicht möglich gewesen wäre, die Stelle als Hausmeister an der Elly anzunehmen und auszufüllen.

An dieser Stelle wollen wir uns ein weiteres Mal bei dir für dein immer offenes Ohr bedanken, für die Unterstützung, die wir durch dich erfahren haben, für deinen Witz, für deine Verlässlichkeit, für deine Nachsicht, Aufsicht und Obhut, für die unzähligen großen und kleinen Handgriffe im Hintergrund, für deine Hinweise, Tipps und Ideen.

Charly, wir werden dich vermissen!

Von Herzen wünschen wir dir und deiner Frau alles Gute und einen traumhaften Ruhestand!


Vorweihnachtliches Adventssingen der Primarstufe

Auch in diesem Jahr findet das Adventssingen unserer Grundschülerinnen und -schüler statt. Hierzu versammeln sich alle Mitglieder der Grundschule in der Adventszeit einmal in der Woche um die Pausenzeit herum im Schulhof und singen gemeinsam Advents- und Weihnachtslieder. Das erste Adventssingen gestalteten die Viertklässler. In den folgenden drei Adventswochen werden die dritten, zweiten und schließlich die ersten Klassen diese Aufgabe übernehmen.  


13. Bundesweiter Vorlesetag

 

Mit dem Ziel, langfristig Lesekompetenz und -spaß zu fördern sowie Bildungschancen zu eröffnen, wurde vor 13 Jahren der Bundesweite Vorlesetag ins Leben gerufen.

Seit Anfang an beteiligt sich die Elly-Heuss-Knapp Gemeinschaftsschule unter dem Motto „Mann liest vor“ an diesem Aktionstag. Auch dieses Jahr konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler über ein vielfältiges Vorleseprogramm freuen und sich ganz ungezwungen in der Schule mit Literatur auseinandersetzen.

Wir wollen uns an dieser Stelle noch einmal bei den vielen Vorlesern für ihr teils jahrelanges Engagement bedanken; wir bedanken uns jedoch auch bei allen Vorlesern, die dieses Jahr das erste Mal unsere Schülerinnen und Schüler in die Welt der Bücher entführt haben.

Die Wichtigkeit des Vorlesens in unserer Gesellschaft kann nicht überschätzt werden, trägt es doch ungemein viel zur Wortschatzerweiterung und zum Aufbau eines Sprachgefühls bei. Außerdem vermittelt Literatur die Auseinandersetzung mit Andersartigkeit und eine multiperspektivische Sicht auf unterschiedlichste Lebensbereiche. Aus diesem Grund freuen wir uns auch, dass der Gedanke des Vorlesens durch die Teilnahme von Herrn OB Mergel dieses Jahr weit in die Öffentlichkeit getragen wird.


Einsetzungsfeier für Frau Piontek

Endlich konnte offiziell gefeiert werden, was uns schon lange freut: Frau Dorothea Piontek wurde am 11. 11. 2022 feierlich in ihr neues Amt als Schulleiterin der Elly-Heuss-Knapp-Gemeinschaftsschule eingeführt. Neben Liedbeiträgen des Grundschulchores und der sechsten Klassen, bot der Kollegiumschor der Elly-Heuss-Knapp-GMS eine musikalische Abrundung der Veranstaltung. Viele Vertreter der Heilbronner Öffentlichkeit richteten ihr Grußwort an die neue Schulleiterin, ehe diese selbst das Wort an ihre Gäste richtete. Dem offiziellen Teil der Veranstaltung schloss sich ein Umtrunk und gemeinsames Beisammensein an.

Lesen Sie HIER den ganzen Artikel.


Experimentabesuche der Klasse 9a

Am 13.10.2022 und am 20.10.2022 war die Klasse 9a in der Experimenta Heilbronn.

Wir durften bei der Generalprobe „Die Sterne in den vier Jahreszeiten“, einer Kooperation der Experimenta mit dem Württembergischen Kammerorchester, im Science Dome dabei sein. Auf der Kuppel konnten wir den Sternenhimmel im Wandel der Jahreszeiten bestaunen, begleitet vom Orchester mit Musik von Antonio Vivaldi. Auch die Informationen zum Sonnenstand und verschiedenen Sternbildern waren sehr interessant.

Der erste „Tag der Naturwissenschaften“ in der Experimenta war der Anlass für den zweiten Besuch. Dieser Tag stand für die Klasse 9a unter dem Thema „Nachhaltigkeit, Energie und Klimawandel“. In einem Laborkurs führten wir Experimente zum Thema „Wärme und Wärmeübertragung“ durch. Das hat viel Spaß gemacht. Anschließend unternahmen wir eine Tour zum Thema „Wärme und Wärmeübertragung“ in der Ausstellung. Dazu mussten wir festgelegte Stationen bearbeiten. Am Nachmittag durften wir die Sonderausstellung „Geschmacksfragen“ erkunden und die Zeit bis zur Science Dome Show „Sternenhimmel über Heilbronn“ frei in der Ausstellung, dem Forum oder der Sternwarte gestalten. Es war ein langer aber ereignisreicher und interessanter Tag in der Experimenta.


THEATERBESUCH DER KLASSE 6B

Am Freitag, dem 14.10.2022, fuhr die Klasse 6b gemeinsam ins Theater. Es lag ein spannender Tag vor uns. Das Abenteuer Theater begann für uns schon am Dienstag. Wir haben leckere Muffins gebacken, diese an unsere Mitschüler verkauft und konnten so den kompletten Theaterbesuch mit unserem Muffinverkauf finanzieren.

Vor Ort haben wir eine aufschlussreiche Theaterführung bekommen: Wir konnten uns die Bühne im großen Haus ansehen, waren in der Maske, bei den Requisiten und im Kostümfundus. Bei den Bühnenbildnern konnten wir schon die gemalte Kulisse für das Weihnachtstheater bestaunen. Auch die Schreiner haben schon spannende Kulissen hergestellt und standen uns für all unsere Fragen zur Verfügung. Es war sehr interessant und wir haben viel gelernt.

Im Anschluss haben wir uns das Stück "Petty Einweg" angeschaut und in einem Nachgespräch nochmal darüber gesprochen und nachgedacht. Welche Folgen hat der hohe Plastikverbrauch für uns und die Umwelt? Was wird aus einer PET-Flasche, wenn sie jahrelang im Meer treibt?

Spontan waren wir danach noch im Unverpackt-Laden und haben uns das plastikfreie Sortiment angeschaut. Es war ein toller Tag und wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Besuch!


Besuch der "Berufswelt Heilbronn"

Besuch der Berufsbildungsveranstaltung „Berufswelt Heilbronn“

 

Am Freitag, den 07.10.2022 trafen sich unsere 8., 9. Und 10. Klassen bei der „Berufswelt Heilbronn“ im Veranstaltungscenter „redblue“. Die interessierten Schülerinnen und Schüler konnten selbstständig das Messeangebot erkunden. Angesichts der zahlreichen Möglichkeiten, direkt bei den ausstellenden Ausbildungsbetrieben ihre drängendsten Fragen beantwortet zu bekommen, stellte der Besuch für unsere zukünftigen Bewerber einen wichtigen Beitrag zum Berufsbildungsangebot unserer Gemeinschaftsschule dar.

Neben zahlreichen Werbegeschenken und Informationsmaterialien konnten unsere interessierten Schülerinnen und Schüler ihre Einblicke in verschiedene Berufsfelder vertiefen, bisher unbekannte Berufe kennenlernen und ihren Blick auf die Zeit nach dem Schulabschluss schärfen.

 


Einschulungsfeier 2022

Unsere "Neuen" in der Grundschule -

Am Samstag, den 17.09.2022 fand die Einschulung unserer neuen ABC-Schützen statt. Mit Freude und Spannung erwarteten die Lehrerinnen der neuen Erstklässler ihre künftigen Schützlinge und deren Begleitpersonen in der gemeinsamen Mensa des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums und unserer Gemeinschaftsschule. Schulleiterin Dorothea Piontek begrüßte die aufgeregten Schülerinnen und Schüler mit einer Rede, die die Kinder und deren Vorstellungen über das, was in ihren Augen Schule ausmacht, mit einbezog. Die „Großen“ aus den vierten Klassen kümmerten sich mit einem Liedbeitrag und einem Sketch liebevoll um ein Rahmenprogramm, das den Neuen den Übergang in ihren neuen Lebensabschnitt sehr angenehm und vertraut gestaltete.

Für das leibliche Wohl der Eltern kümmerten sich engagierte Mütter der Zweitklässler, während die neuen Erstklässler mit ihren Lehrerinnen erste schulische Erfahrungen in ihrer ersten gemeinsamen Schulstunde machen konnten. Da die Einschulung beider ersten Klassen zeitversetzt stattfand, konnte jedes Kind seine Liebsten mitbringen, ohne einer pandemiebedingten Beschränkung hierbei zu unterliegen.

Diesen sicherlich unvergesslichen Tag konnten die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler zum Andenken mit einem Foto vor unserer Fotowand festhalten.

 

Wir wünschen allen Neuen einen guten Start und eine wunderschöne Schulzeit an unserer Elly-Heuss-Knapp-Grundschule.


Einschulungsfeier unserer neuen Fünfer

Neue Gemeinschaftsschüler

Nachdem sie die Grundschule hinter sich gelassen hatten, fanden sich am Dienstag, den 13.09.2022, die neuen Fünftklässler im Schulgarten der Elly-Heuss-Knapp-Gemeinschaftsschule ein, um mit ihren Liebsten, ihren neuen Mitschülern und ihren neuen Klassenlehrern den ersten Tag an der „Elly“ zu verbringen. Die vier neuen Klassen unserer Schule trafen sich gestaffelt zwischen der zweiten und vierten Schulstunde und wurden jeweils von unseren engagierten Sechstklässlern mit gelungenen Liedbeiträgen und herzlichen Willkommenswünschen an ihrer neuen Wirkungsstätte begrüßt. Einem groovigen Bodypercussion-Beitrag und Rapgesang schloß sich die kurzweilige Rede von Schulleiterin Dorothea Piontek an, in der die Vorfreude auf die neuen Mitglieder unserer Schulgemeinschaft zum Ausdruck kam.

Im Anschluss durften die neuen Fünftklässler mit ihren neuen Klassenlehrern ihre neue Schule von innen kennenlernen, erste Fragen loswerden und viele neue Eindrücke sammeln. Ihren Eltern und liebsten bot sich in dieser Zeit im Schulgarten die Gelegenheit, sich und die Schule bei Muffins und Getränken näher kennenzulernen


Ein Team stellt sich neu auf

Nachdem Herr Schröder Ende Juli 2022 die EHK-GMS verlassen hat, wird Frau Dorothea Piontek Schulleiterin.


MATERIALLISTEN

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

wir haben euch und Ihnen die Materiallisten für das nächste Schuljahr zusammengestellt. Ihr findet sie ganzjährig bei den Downloads im Menü Service.

Denkt bitte daran, dass wir auch bei den Schulsachen so nachhaltig wie möglich sein möchten. Deshalb dürfen und sollen vorhandene Hefte aus dem letzten Jahr gerne weiterverwendet werden. Das Gleiche gilt für Schnellhefter, Kunstmaterialien, usw. Bitte überprüft, ob noch alles vorhanden und nutzbar ist. Fehlende Schulsachen ersetzt ihr, Vorhandenes nutzt ihr einfach weiter. So sparen wir Geld und Ressourcen.

Bei Fragen wendet euch bitte an die Klassenlehrkräfte.

Für die neuen 1er und 5er gilt: Sie bekommen detaillierte Informationen zu den Materialien und zur Einschulung zugeschickt.


AKTUELLE NEWS WERDEN NACH CIRCA 60 TAGEN IN DAS ARCHIV VERSCHOBEN!